Erzählungen & Romane

Zeige 1 bis 20 (von insgesamt 27 Artikeln) Seiten:  1  2  [nächste >>] 
Siebenbürgische Märchen

Siebenbürgische Märchen

Auch heute noch, 160 Jahre nachdem diese Märchen in Siebenbürgen/Transsilvanien gesammelt wurden, bleibt der Charme und Charakter der alten Geschichten erhalten. Die Drachen sind weiterhin so furchteinflößend, die Jungfrauen so bezaubernd wie die Königinnen böse und die Jünglinge sind so abenteuerlustig, arrogant oder dumm wie eh und je. Doch auch der Humor kommt nicht zu kurz in den Märchen, in denen die klugen und mutigen Heldinnen und Helden auf närrische Gestalten treffen.
47 Märchen aus Siebenbürgen voller Abenteuer und Witz, die bekannte Elemente, wie wir sie von den Gebrüdern Grimm kennen, mit Eigenheiten ihres Ursprungsortes verknüpfen.
Ursprünglich im 19. Jahrhundert von dem Lehrer, Pfarrer und sächsisch-siebenbürgischen Volkskundler Josef Haltrich gesammelt, wurden diese typischen Märchen der Region an die neue Rechtschreibung und den heutigen Sprachgebrauch leicht angepasst und in die Reihe „Märchen der Welt“ der Edition Hamouda aufgenommen.

 

Josef Haltrich

Siebenbürgische Märchen

ISBN 978-3-95817-023-0 [D] 12,90 €

12,90 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 3-4 Tage

1 x 'Siebenbürgische Märchen' bestellen Details

The Crisis Inside. The International Short Story Project

The Crisis Inside. The International Short Story Project

The Crisis Inside
The International Short Story Project
Herausgegeben von
Julian Tangermann

Die innere Krise ist der Moment, wo das Verdrängen jedoch nicht mehr funktioniert, wo plötzlich etwas sichtbar wird. In uns, in anderen. Es ist aber auch der Moment, in dem die Stunde des Schrift­stellers schlägt. Nichts ist uninteressanter als eine Ge­schichte von perfekten Menschen, denen alles gelingt. Denn Krise, das ist im besten Fall auch Literatur. Der Versuch, Ungerechtigkeiten, Ängsten, Trauer und Zweifeln mit Wor­ten Herr zu werden und ihnen eine Stimme zu geben. Sie zu bannen, zu verarbeiten und in die Welt hinauszutragen, auf dass sie andere Menschen berühren und zum Nachdenken bringen. So, wie das die Autoren in diesem Buch getan haben. Es wird Stellen geben, die dem Leser wehtun. Weil sie wahr sind. Es werden immer die Stellen sein, die man nicht mehr vergisst.
Die Geschichten kommen aus unterschiedlichen Ländern, Kontinenten und Kulturkreisen. Doch Krise ist immer auch die Chance, Grenzen zu überwinden, Mitgefühl zu empfin­den. Sich in andere hineinzuversetzen. Denn im Schmerz sind wir vereint.
Und liest man die folgenden Texte, wird klar: Wir sind alle unter­schiedlich. Und wir sind alle gleich.

 

The Crisis Inside
The International Short Story Project
Herausgegeben von Julian Tangermann
sowie mit einem Vorwort von Benedict Wells
Isbn: 978-3-95817-006-3 [D] 19,90 €
394 Seiten, Gebunden

19,90 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 3-4 Tage

1 x 'The Crisis Inside. The International Short Story Project' bestellen Details

Von listigen Schustern, klugen Bauern ... Sizilianische Märchen

Von listigen Schustern, klugen Bauern ... Sizilianische Märchen

Die vorliegende Sammlung Von listigen Schustern, klugen Bauern, habgierigen Königen, bösen Hexen und schönen Frauen. Sizilianische Märchen beinhaltet eine Auswahl der schönsten mediterranen Märchen aus Sizilien, nach dem Volksmund gesammelt und ins Deutsche von Laura Gonzenbach übersetzt.
So weit, so tief wie das Meer, erscheinen uns diese Märchen in ihrer Fabulierkunst. Uns begegnen hier die unterschiedlichsten Gegensätze, aber auch das facettenreiche menschliche Dasein mit seiner tief in der sizilianischen Landschaft verwurzelten Sicht der Dinge: Hass, Treue, Neid, Intrigen, aber auch Freundschaft und Liebe – vor allem aber wird von listigen Schustern, klugen Bauern, habgierigen Königen, bösen Hexen und vielen schönen Frauen erzählt.

Von listigen Schustern, klugen Bauern, habgierigen Königen, bösen Hexen und schönen Frauen
Sizilianische Märchen
Laura Gonzenbach
ISBN 978-3-940075-93-2
1. Auflage, März 2015

13,90 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 3-4 Tage

1 x 'Von listigen Schustern, klugen Bauern ... Sizilianische Märchen' bestellen Details

Der Pianist. Schatten der Vergangenheit

Der Pianist. Schatten der Vergangenheit

Åse Egeland
Der Pianist
Schatten der Vergangenheit

Aus dem Norwegischen von Åse Birkenheier

Eine kleine Stadt in Südnorwegen. Für das Reederehepaar Inge und Inger Lunde waren bisher ein vornehmes Zuhause, gesellschaftlicher Einfluss und gesunde Finanzen die entscheidenden Faktoren im Leben. Doch jetzt – im Alter – schauen sie auf ihr Leben zurück … und treffen schließlich die vielleicht wichtigste Entscheidung ihres Lebens: Sie nehmen den Kontakt zu ihrem Sohn wieder auf.
Wie viele sogenannte „behinderte“ Menschen verfügt auch Jonatan über besondere Fähigkeiten. Auf dem Klavier zaubert er – ohne Noten – die  wunderbarsten Melodien hervor. Gleichzeitig ist er aber „ein Kind in einem erwachsenen Körper“, doch er vermittelt seiner Umgebung trotzdem eine besondere Art von Einsicht und Erkenntnis …


Åse Egeland
Der Pianist
Schatten der Vergangenheit
ISBN 978-3-95817-000-1 [D] 13,90 €
Taschenbuch, S. 318

 

13,90 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 3-4 Tage

1 x 'Der Pianist. Schatten der Vergangenheit' bestellen Details

Regenzeitversuchung

Regenzeitversuchung

Lisa Brokemper
Regenzeitversuchung
Roman

Ein Auslandsjahr in Thailand. Die 20-jährige Jana flieht nach einem abgebrochenen Studium vor ihrem alltäglichen Leben und den sich aufdrängenden Zukunftsfragen. Fernab der Heimat in dem kleinen Dorf Singburi arbeitet sie in einem Waisenhaus – konfrontiert mit einer ihr völlig fremden Kultur. Die Begegnung mit ihrem deutlich älteren, verheirateten Gastvater wühlt beider Gefühle auf. Liegt dies an der
Regenzeit, in der nicht nur das Wetter, sondern auch die Menschen verrückt spielen? Vorsichtig und zögerlich stellt sich Jana den in ihr brennenden Fragen nach Freundschaft und Liebe, Alltag und ihrem Leben.

1. Auflage, Oktober 2014
Taschenbuch, 364 Seiten
ISBN 978-3-940075-96-3 [D] 9,80 €

9,80 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 3-4 Tage

1 x 'Regenzeitversuchung' bestellen Details

Der schmale Weg

Der schmale Weg

Reza Hajatpour
Der schmale Weg

Roman

Im Sommer 1974 kehrt Ramin nach mehr als siebzehn Jahren Abwesenheit in seine Heimatstadt zurück, und es vergeht kein Tag, an dem er seine Rückkehr nicht bedauert.
Der Sohn einer Sängerin und Heilerin wächst ohne Vater zurückgezogen in einer kleinen orientalischen Stadt am Fuße zweier magischer Berge auf. Nach dem frühen Tod der Mutter wird er von seinem Onkel, einem Sohn des mächtigen Kyros Khan, aufgenommen. Auf dessen Wunsch hin studiert der schüchterne Junge in London Medizin. Als Arzt hoch begabt, in Liebesdingen unerfah-ren, begegnet ihm Elisabeth, eine deutsche Psychologin. Durch sie entdeckt er ein neues Lebensgefühl, erfährt körperliche Erfüllung und geistige Anregung. Doch warum schreckt Ramin davor zurück, mit Elisabeth eine Familie zu gründen? Als ihre Beziehung zu scheitern droht, folgt er dem Ruf seines alten Onkels in der Hoffnung, etwas über seine Herkunft zu erfahren. Doch erst nach dessen Tod wird Ramin das gut gehütete Familiengeheimnis offenbart.

Eine spannende, farbenreiche Geschichte, die vom Orient und vom Abendland, von tradiertem Denken und fanatischem Glauben, von Mystikern und Philosophen, von Liebe und Verlust und von der Sehnsucht nach Freiheit erzählt.

11,95 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 3-4 Tage

1 x 'Der schmale Weg' bestellen Details

Das Gebet der Vögel. Vom Nil zum Neckar

Das Gebet der Vögel. Vom Nil zum Neckar

Abdeljalil Daikhi
Das Gebet der Vögel
Vom Nil zum Neckar

Roman

„Das Gebet der Vögel“ präsentiert einen Zugvogel, der aus Eritrea über den Sudan nach Deutschland kam, aber im Gegensatz zu seinen zoologischen Verwandten nicht hin- und herfliegen kann, denn er kam als Asylant. Die Vogelperspektive eröffnet eine vollkommen neue Sicht auf einen Alltag, der in der jeweiligen Welt als ganz normal wahrgenommen wird. Der in Deutschland lebende tunesische Autor Abdeljalil Daikhi schlüpft in die Rolle eines schwarzen Asylanten und hält seinen Lesern einen Spiegel vor die Augen, der in zweierlei Hinsicht scharfe Bilder zeichnet: scharf dank einer minutiösen Beobachtungsgabe und scharf aufgrund schonungsloser Kritik. Sprachlich werden alle denkbaren Register gezogen, von poetischen Schilderungen bis hin zu sarkastischen, ja zynischen Reflexionen, oftmals entschärft durch einen humorvollen Unterton. Vielfältige Episoden und provokative Ideen bieten neue, berührende, stellenweise überzogene, aber auch vergnügliche Einsichten in die Zerrissenheit einer oberflächlich heilen Welt.

11,95 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 3-4 Tage

1 x 'Das Gebet der Vögel. Vom Nil zum Neckar' bestellen Details

Tunesische Märchen

Tunesische Märchen

Bereits 1893 verzauberte Hans Stumme mit seinen „Tunesischen Märchen“ die deutsche Leserschaft. Und welche Erzählung könnte die Geschichte, die Traditionen, das Lebensgefühl, die Hoffnungen und das Zusammenleben eines Volkes fantasievoller und spannen-der darstellen als ein Märchen?
Doch nicht nur Unterschiede, sondern vor allem Gemeinsamkeiten zu Grimm und Co. begegnen uns in dieser, jetzt behutsam modernisierten und an unser Sprachgefühl herangeführten Sammlung: Das Aschenputtel heißt Prinz Ali und muss nicht Linsen aus der Asche, sondern Bohnen, Kichererbsen und Getreide auseinanderlesen. Abu Nowas erlebt wie sein europäisches Pendant Till Eulenspiegel viele lustige Abenteuer, und die eine oder andere schöne Prinzessin wird natürlich auch errettet.
Lassen Sie sich entführen in den Orient und treffen Sie auf wagemutige Helden, verblüffende Zauberer, Menschenfresser, gewitzte Beduinenmütter und vieles mehr.

10,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 3-4 Tage

1 x 'Tunesische Märchen' bestellen Details

Aus Imrans Tagen und andere Betrachtungen. Der Reisende, Sindbad

Aus Imrans Tagen und andere Betrachtungen. Der Reisende, Sindbad

Mahmoud Messadi
Aus Imrans Tagen und andere Betrachtungen
Der Reisende, Sindbad und die Läuterung

Er sagte: „Ich möchte bis in die Tiefen dringen.“ Er hielt eine Weile inne, danach stand er auf und ging eine Weile. „In die Tiefen der Erde oder der Meere?“, fragte er noch.

Als sei er ein Rad, das sich im Wind der Gedanken dreht. Er sagte: „Ich möchte bis in die Tiefen des Geheimnisses tauchen und es ergründen.“

Imran und Dania:
Zwei Gestalten im Entstehen, von denen ich nicht weiß, ob sie den Stoff für eine Erzählung oder einen Roman abgeben werden, oder ob aus ihnen nichts wird ...

Mahmoud Messadi
Der tunesische Schriftsteller Mahmoud Messadi gilt in der arabischen Welt als Begründer einer einzigartigen literarischen Schule und gehört zu den wenigen modernen Autoren des 20. Jahrhunderts, denen es gelungen ist, die orientalisch-arabische Seele samt ihrer Größe und ihren Widersprüchen künstlerisch-entlarvend darzustellen.

10,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 3-4 Tage

1 x 'Aus Imrans Tagen und andere Betrachtungen. Der Reisende, Sindbad' bestellen Details

Nachts sei nicht traurig. Abenteuer aus der Zeit der Kreuzzüge

Nachts sei nicht traurig. Abenteuer aus der Zeit der Kreuzzüge

Deutschland im Jahr 1212.
Das Land ist geprägt von Aufruhr, Kriegen und Elend. Auch die zwölfjährige Sanna hat alles verloren, die Mutter ist tot, die heimat­liche Burg zerstört. Vom Vater, Christoph von Kreibenstein, sagt man, er sei mit den Kreuzrittern nach Jerusalem gezogen. In der Hoff­nung, ihn dort zu finden, schließt sich Sanna dem Kinderkreuzzug an und gelangt auf abenteuerlichen Wegen in den Orient.
Sie weiß nicht, dass der Vater gleichzeitig auf der Suche nach ihr ist. Er erhält Hinweise, dass sich Sanna in Kairo aufhält, und es gelingt ihm, sich dorthin durchzuschlagen. Doch in Ägypten tobt ein erbitterter Krieg. Das fränkische Kreuzfahrerheer hat die Hafenstadt Damiette besetzt, auch Kairo gerät in den Strudel der Unruhen. Christoph muss sich verstecken und wird dazu schwerkrank.
Da tritt als wundersame Retterin die muslimische Kaufmannstochter  Rasad in sein Leben. Für sie wird die Begegnung mit dem Fremden aus dem Abendland zu einem Wagnis: Kann sie Christoph trauen? Warum will er unbedingt zu den Pyramiden? Und was steht in dem blauen Buch? Vor allem: Wo ist seine Tochter Sanna?
Schließlich vertraut sich Rasad ihrer Schwester Maryam an. Die Mäd­chen setzen alle Hebel in Bewegung, um Sanna zu finden, und schließ­lich ist ihre Suche erfolgreich.
Doch da nimmt das Leben schon wieder unerwartete Wendungen ...

10,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 3-4 Tage

1 x 'Nachts sei nicht traurig. Abenteuer aus der Zeit der Kreuzzüge' bestellen Details

Veleda – Seherin der Germanen

Veleda – Seherin der Germanen

Veleda – Seherin der Germanen

Germanien im 1. Jahrhundert nach Christus: In einem Dorf an der Lippe kommt ein Mädchen zur Welt, dem eine große Zukunft be stimmt ist: Veleda, Seherin der Germanen. Der Name birgt Ehre und Bürde zugleich. Niemals wird Veleda Mann und Kinder haben, sondern einsam in einem Turm leben und den Germanen die Zukunft voraussagen. Als sie ihnen beim Aufstand der Bataver gegen die Römer den Sieg prophezeit, verehren die Germanen sie wie eine Göttin. Doch da beginnt man sich auch in Rom für die junge Frau zu interessieren ... Ein packendes Mädchenschicksal, das auf historischen Tatsachen beruht.

Franjo Terhart

Veleda – Seherin der Germanen
Roman, 188 S.
1. Auflage März 2009
ISBN 978-3-940075-19-2 [D] 8,95 Eur

8,95 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 3-4 Tage

1 x 'Veleda – Seherin der Germanen' bestellen Details

Ich – Grace O’Malley. Die abenteuerliche Geschichte

Ich – Grace O’Malley. Die abenteuerliche Geschichte

Ich – Grace O’Malley

dritte Auflage Juni 2012

Ich – Grace O’Malley  ist die Geschichte einer ungewöhnlichen Frau: einer irischen Piratin, die 1530 an der Westküste Irlands geboren wurde und 1603 dort starb. Noch heute ist sie bei den Iren bekannt und berühmt dafür, dass sie den Engländern den Kampf angesagt hat. Bereits als Mädchen fällt Grace aus dem Rahmen. Sie zieht sich Hosen an, schneidet sich das Haar kurz und schmuggelt sich als Decksjunge auf das Schiff ihres Vaters, das nach Spanien segelt. Hier erlernt sie das Schiffshandwerk von der Pike auf. Schließlich wird sie gegen ihren Willen mit 16 Jahren verheiratet und bringt drei Kinder zur Welt. Doch es kommt die Stunde, wo sie ihrem Mann Konkurrenz macht – denn sie erbeutet mehr Schätze zu Wasser und zu Lande als er. Als erste Frau wird sie Anführerin ihres Clans.
Grace O’Malley war eine wichtige Figur im Kampf zwischen Iren und Engländern. Als die Engländer ihren Sohn Tibbot gefangen nehmen, reist Grace O’Malley zu Königin Elisabeth I. und bekommt ihn wieder frei. „Ich bin Herrscherin von Irland, Du von England“, schleudert sie der Tudor-Königin ins Gesicht.

Franjo Terhart
Ich – Grace O’Malley
Die abenteuerliche Geschichte einer irischen Piratin

ISBN 978-3-940075-34-5 [D] 8,90 €

8,90 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 3-4 Tage

1 x 'Ich – Grace O’Malley. Die abenteuerliche Geschichte' bestellen Details

Halbmond und Sonne. Eine Liebe im Islam

Halbmond und Sonne. Eine Liebe im Islam

Die sechzehnjährige Nicola Riemer wird zusammen mit ihrem Vater, dem Archäologen Dr. Udo Riemer zu einer islamischen Hochzeit nach Jerusalem eingeladen. Nicola kommt nicht über den Tod ihrer Mutter hinweg und wünscht sich jemanden, dem sie sich anvertrauen kann. Von der Reise ist sie einfach nur genervt, weil ihr Vater sie einmal mehr über ihren Kopf hinweg entschieden hat.
In Jerusalem lernt sie die zwei so verschiedenen  Brüder des palästinensischen Archäologen Ibrahim Massud kennen: Mohammed, charmant und redegewandt,  ist ein wenig älter als sie, und lädt Nicola ein, ihr Land und Leute näher zu bringen  dazu auch den Islam.
Sein Bruder Sayed gibt sich eher zurückhaltend, fast schon abweisend. Bei einem Ausflug nach Tel Aviv, bei dem sich ein schwerwiegender Selbstmordanschlag ereignet, entdeckt Nicola, dass Sayed den Drahtzieher der palästinensischen Terroristen kennt, ja sogar mit ihm verkehrt. Wie soll sie sich jetzt bloß verhalten? Sie kann das doch unmöglich mit seiner Familie besprechen? Was plant Sayed? Schwebt sie selbst in Gefahr? Oder ist alles nur ein schrecklicher Irrtum?

Ein Roman, der eine ungewöhnliche Liebesgeschichte beinhaltet und der von den politischen Verhältnissen im Nahen Osten handelt. Zudem wird der Islam in seinen wichtigsten Grundaussagen vorgestellt.

Ab 14 Jahren.

Franjo Terhart
Halbmond und Sonne. Eine Liebe im Islam
ISBN: 978-3-940075-08-6 [D] 9,90 Eur
175 S. - 19,0 x 13,5 cm
Erscheinungsdatum: 1. Aufl. 08.10.2007

9,90 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 3-4 Tage

1 x 'Halbmond und Sonne. Eine Liebe im Islam' bestellen Details

Die Geheimnisse meines Meisters Hieronymus Bosch

Die Geheimnisse meines Meisters Hieronymus Bosch

Franjo Terhart
Die Geheimnisse meines Meisters Hieronymus Bosch
Historischer Roman

Kwinten van der Weyden, Sohn eines Schusters in Gent, entdeckt durch Jan van Eycks Genter Altarbild „Lamm Gottes“ seine Liebe zur altniederländischen Tafelmalerei und lässt sich nach den strengen Regeln der Malerzunft von seinem Onkel Petronius ausbilden. Als sein Vater dahinterkommt, zerstört er aus Wut ein erstes Bild seines Sohnes, woraufhin Kwinten dem Elternhaus endgültig den Rücken kehrt. Jahre später reist er als Schüler des berühmten Malers Hieronymus Bosch mit diesem nach Venedig. Er beginnt über seine Gespräche mit dem faszinierenden Künstler Bosch und die Erlebnisse der Venedigreise zu schreiben. Berühmte Künstler wie Giovanni Bellini, Carpaccio oder Giorgione kreuzen seinen Weg. Aber es drohen auch seltsame Gefahren, denen sich Meister und Schüler unvermutet gegenübersehen. Trachtet ihnen gar jemand nach dem Leben?

Der Roman stellt die wichtigsten Werke des sicherlich rätselhaftesten Künstlers Europas vor und versucht die Symbolsprache von Hieronymus Bosch zu entschlüsseln; zudem wird auf mittelalterliche Maltechniken und Arbeitsweisen eingegangen und die Werke einiger zeitgenössischer Maler werden vorgestellt.

Edition Hamouda
ISBN 978-3-940075-29-1 [D] 8,95 Eur
1. Aufl. September 2009
Seiten/Umfang: ca. 160 S. - 19 x 13,5 cm

8,95 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 3-4 Tage

1 x 'Die Geheimnisse meines Meisters Hieronymus Bosch' bestellen Details

Die Genese des Vergessens

Die Genese des Vergessens

Die Genese des Vergessens
Mahmoud Messadi

Der tunesische Schriftsteller Mahmoud Messadi (*Tazarka, 1911 – †Carthage, 2004) gilt in der arabischen Welt als Begründer einer einzigartigen literarischen Schule und gehört zu den wenigen modernen Autoren des 20. Jahrhunderts, denen es gelungen ist, die orientalisch-arabische Seele samt ihrer Größe und ihren Widersprüchen künstlerisch-entlarvend darzustellen.

Die Genese des Vergessens
Mahmoud Messadi
Aus d. Arab. v. Thabet, Sahbi
Mit einem Nachwort von Dorothee Glück
ISBN 978-3-940075-12-3
Preis: 8,90 €

8,90 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 3-4 Tage

1 x 'Die Genese des Vergessens' bestellen Details

Tage der Liebe

Tage der Liebe

Was bleibt einem Exilanten übrig, wenn seine Geliebte ihn verlässt, ihr Bruder hingerichtet wird, des­sen Mörder sein eigener Mullah-Bruder ist? Iqbal verliert den Sinn des Lebens, die Lust am geselligen Bei­sammensein und das Heimatgefühl. Iqbal, gebürtiger Iraner, Dozent an der Heidelberger Univer­si­tät, sucht Abstand von der Vergangenheit. Die einzige Freude findet er beim Schreiben und Musikhö­ren. Ein jüdisches Mädchen aus seiner früheren Heimat weckt plötzlich sein Interesse an der Gegen­wart. Auf einer Party lernt er Ellen, Musiklehrerin und Freundin des Mäd­chens, kennen. Zu seiner ei­genen Verwunderung erwachen in ihm Gefühle, eine Ahnung von Liebe. Doch die Vergangenheit ist nach wie vor sehr präsent in Iqbals Gegenwart. Auch Ellen scheint etwas zu ver­bergen.
Auf einer Reise nach Italien zu einem früheren Freund lernt Iqbal einen jun­gen Exil-Iraner kennen. All diese Begegnungen bringen ihn dazu, sich neu mit seiner Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu be­schäftigen. Iqbal wird erneut mit der Mentalität und der aktuellen politi­schen Lage sei­ner Heimat konfrontiert. Er sehnt sich nach einer tiefen Ver­änderung in seinem Leben.
Bei einem Klarinettenkonzert in Ellens Haus, wo sie, ihre dreizehnjährige Toch­ter Marta und das fremde Mädchen gemeinsam auftreten, greift alles ineinander, der Knoten löst sich. Die Liebe wirft ein neues Licht auf Iqbals Gegenwart. Iqbal und Ellen müssen sich neuen Herausforderungen stellen.
Ein bewegender und spannender Roman von Reza Hajatpour, geb. 1958 im Iran, Privatdozent an der Universität in Bamberg.

10,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 3-4 Tage

1 x 'Tage der Liebe' bestellen Details

Moses und der Schatten des 11. September

Moses und der Schatten des 11. September

Moses und der Schatten des 11. September
Jugendroman von Christoph Kloft

Der 13-jährige Moses sucht seinen Vater. Er weiß nur, dass der die Familie früh verlassen hat. Er ahnt, dass sein Vater von einem Geheimnis umgeben ist, zumal seine Mutter stets abweisend und verärgert reagiert, wenn er sie auf ihn anspricht. Auf dem Dachboden fallen ihm Fotos in die Hände, die ihm verraten, dass sein Vater ein Araber sein muss. Jetzt ist Moses nicht mehr zu halten. Gemeinsam mit seinem neuen Freund Michel macht er sich auf die Suche. Sie lernen dabei neue Freunde kennen, die auch Freunde von Moses’ verschollenem Vater waren. Gemeinsam mit ihnen decken die Jungen Missverständnisse in der Vergangen­heit auf, die bis zu den Anschlägen vom 11. September 2001 zurückreichen.
Moses weiß nun, dass sein Vater in größter Gefahr ist, doch er kann ihm nicht helfen. Dann kommt den beiden Freunden die rettende Idee: Sie müssen den amerikanischen Präsidenten treffen ...

Der Autor nimmt die Leser mit auf eine spannende (Zeit-)Reise, an deren Ende nicht nur die Beharrlichkeit zweier Jungen belohnt, sondern auch ein Märchen Wirklichkeit wird.

10,90 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 3-4 Tage

1 x 'Moses und der Schatten des 11. September' bestellen Details

Vinetas Schwarze Segel

Vinetas Schwarze Segel

Benjamin hat Ferien und das mysteriöse Vineta steigt aus den Fluten der Ostsee empor. Doch Vineta ist nur noch eine Ruine und als Endlager untergegangener Zeiten voll dunkler Magie. Aber warum kann Benjamin beobachten, wie bei Nacht und Nebel geheime Akten aus der Zeit vor 1989 auf Vineta versenkt werden? Das ist doch schon über 22 Jahre her! Diese Frage verblasst, als er bemerkt, was Vineta mit den endgelagerten Akten anrichtet: Der Inhalt wird zum Leben erweckt, in Szene gesetzt. Vineta erwacht zu einer unheilvollen Stadt, Kader-Schmiede treiben ihr Unwesen, Schatten bevölkern die Straßen, Hammer und Sichel werden zu Waffen. Fast zu spät begreift Benjamin, dass aus dem Hintergrund jemand die Fäden zieht, der ein Schiff besitzt und der Vinetas Schatten als Segel braucht. Einziger Trost für Benjamin: Er ist nicht allein.

8,99 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 3-4 Tage

1 x 'Vinetas Schwarze Segel' bestellen Details

Wadi und die heilige Milada. Eine jordanische Novelle

Wadi und die heilige Milada. Eine jordanische Novelle

Wadi und die heilige Milada. Eine jordanische Novelle
Ghalib Halasa
Aus d. Arab. v. Leila Chammaa und Helene Adjouri

In Wadi und die heilige Milada verdichtet Ghalib Halasa Reales und Fiktives zu einer witzig-ironischen Novelle über das ländliche Milieu, aus dem er stammt. Selbst im Dorf aufgewachsen und bestens mit dieser Welt vertraut, zeichnet er ein dichtes und authentisches Bild vom Leben auf dem Land. Seine Figuren sind wirklichkeitsnah und lebendig, auch, weil sie im Dialekt sprechen und kein Blatt vor den Mund nehmen. So werden auch konfliktträchtige Gegensätze zwischen Stadt und Land, Atheismus und Frömmigkeit, Bildung und Analphabetismus witzig aufbereitet und gerade dadurch in ihrer tragischen Dimension akzentuiert.
Sensibel für Zwischentöne, mit scharfem Blick und großer Liebe zum Detail entlarvt Halasa die unschönen Seiten seiner Akteure gnadenlos, präsentiert sie unretuschiert als echte Originale.

Die humorig-liebevolle Art, mit der er die Figuren in seiner Novelle Wadi und die heilige Milada aufs Korn nimmt, zeugen von Halasas tiefer Beziehung zu den Menschen in seinem Umfeld.

Wadi und die heilige Milada
Eine jordanische Novelle
Halasa, Ghalib
ISBN 978-3-940075-11-6
Preis: 8,90 €

8,90 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 3-4 Tage

1 x 'Wadi und die heilige Milada. Eine jordanische Novelle' bestellen Details

Murambi. Das Buch der Gebeine

Murambi. Das Buch der Gebeine

Das Buch der Gebeine
Der Roman Murambi von Boubacar Boris Diop ist ein Versuch, Antworten auf den Genozid im Ruanda des Jahres 1994 zu finden. Fragen über Fragen werden darin gestellt in Form zahlreicher, perspektivisch dargelegter Standpunkte und erlittener Schicksale. In einer klaren, nüchternen und minuziös bearbeiteten Sprache erzählt der Text durchgängig den mörderischen Wahnsinn des Menschen, das Grauen. Auf der Folie zweier Lebensläufe wird das ganze Geschehen erzählerisch aufgerollt und mosaikartig zusammengefügt: Cornelius, einerseits, der nach Jahren eines unbeschwerten Lebens im Exil in die Heimat zurückkehrt (Murambi) und mit dem Ausmaß des Verbrechens (auch seines Vaters) konfrontiert wird. Auf der anderen Seite verfolgt der Leser die Entwicklung einer anderen Protagonistin, Jessica, die in Ruanda geblieben ist und den Völkermord erlebt hat. Um nicht in die Falle eines esoterischen Dualismus der Ansichten zu geraten, lässt Diop zahlreiche andere Stimmen zu Wort kommen: einfache Bürger, gehetzt und geschlachtet wie Vieh, grausame Mörder, entsetzte Zeugen, Ausgelieferte. Durch ein solches Kompositions- und Erzählverfahren bekräftigt der Autor seine Meinung, dass die Wahrheit nirgends auf einen wartet, sie muss mitten im Scherbenhaufen des verunstalteten Lebens mühsam aufgelesen werden.

10,90 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 3-4 Tage

1 x 'Murambi. Das Buch der Gebeine' bestellen Details

Zeige 1 bis 20 (von insgesamt 27 Artikeln) Seiten:  1  2  [nächste >>] 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Bestseller

01. Regenzeitversuchun g

9,80 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

02. The Crisis Inside. The International Short Story Project

19,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

03. Der schmale Weg

11,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

04. Aus dem Leben. Erzählungen aus Heimat und Fremde

17,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

05. Das Geheimnis der alten Mamsell

8,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

06. Tunesische Märchen

10,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

07. Die Genese des Vergessens

8,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

08. Die zweite Frau

8,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

09. Die Geheimnisse meines Meisters Hieronymus Bosch

8,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Währungen

Hersteller