»Bester Preisträger wo gibt.« Die Verleihung des Kurt Tucholsky-Preises an Deniz Yücel. Solidaritätsausgabe

10,00 

Kategorie:

Beschreibung

Zur Unterstützung der Solidaritätsaktionen des Freundeskreises #FreeDeniz hat sich die Kurt Tucholsky-Gesellschaft zur Wiederveröffentlichung der Dokumentation des Kurt Tucholsky-Preises 2011, der an Deniz Yücel verliehen wurde, entschlossen. Ergänzt um aktuelle Beiträge der Preisträger_innen Heribert Prantl, Daniela Dahn, Wolfgang Büscher und Mario Kaiser sowie von WeltN24-Chefredakteur Ulf Poschardt und Deniz Yücel selbst.
Außerdem sind einige ausgewählte Texte Kurt Tucholskys zu Meinungsfreiheit, Pressefrei­heit und politischer Justiz beigegeben.
Die Gewinne aus dieser Publikation werden an den Freundeskreis #FreeDeniz gespendet.

Zusätzliche Information

Autor/Herausgeber

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95420-025-2

Auflage

1. Auflage, November 2017

Ausführung

kartoniert

Seitenanzahl/Umfang

98 Seiten

Verlag