Besucher

19,00 

eine unzuverlässige Erzählung

Artikelnummer: 978-3-945431-1-08 Kategorie:

Beschreibung

Thomas, ein junger Mann, beschließt sich umzubringen. Doch bevor er seinen Plan durchführen kann, steht plötzlich ein Fremder in seinem Zimmer und meint, eine Lösung für seine Probleme zu wissen: Er soll jemanden töten. Thomas ist entsetzt, lehnt ab und versucht sein Leben so normal wie möglich zu halten. Doch während Thomas versucht weiterzumachen, scheint die Welt um ihn zu zerfallen und der Besucher immer weiter in sein Leben einzudringen.Die Erzählung Besucher ist unbequem. Sie biedert sich niemandem an. Sie lässt die Grenze Wirklichkeit und Wahrnehmung verschwimmen, verwischt das, woran man sich gewohnt hat festzuhalten. Eine Erzählung, die nicht nur erzählen will, sondern verstören und mitreißen, bis in die völlige Orientierungslosigkeit.

Zusätzliche Information

Autor/Herausgeber

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-945431-10-8

Auflage

1. Auflage, Juli 2015

Ausführung

Hardcover, gebunden

Seitenanzahl/Umfang

177 Seiten

Verlag