Duftige Ferne. Auf den Spuren schöner Blumendüfte

27,80 

Kategorie:

Beschreibung

»Ich öffne einen Schrank, eine Flasche, eine Truhe und er ist da, der Duft der Kindheit. Fenster in die Vergangenheit gehen auf . . . Ein Geruch, so Baudelaire, kann beißend, verstaubt oder fin­ster sein, manchmal aber entspringt einem alten Flakon auch eine Seele, die zu uns wieder­­kehrt. Gute Gedanken und Erinnerungen erwachen. ›Geruchsforscher‹ wie Hans Hatt sind da­­von überzeugt, dass die komplexen Blumendüfte selbst dann, wenn sie nur Erinnerungen sind, positive Assoziationen und Gefühle bewirken. Also folgen Sie mir auf meine Reisen zu den Blumendüften in Nah und Fern und wecken Sie ihre persönlichen Erinnerungen. Ihre Petra Werner.«

Zusätzliche Information

Autor/Herausgeber

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86465-093-2

Auflage

1. Auflage, November 2017

Ausführung

Klappenbroschur

Seitenanzahl/Umfang

222 Seiten, über 60 farbige Abbildungen

Verlag