Erstlingswerk. Ein Wiesbaden-Krimi – Reihe K

9,00 

Kategorie:

Beschreibung

Eine Mordserie erschüttert das beschauliche Wiesbaden und versetzt Kriminalhauptkommissar Wenzel in Ratlosigkeit. Die Opfer scheinen willkürlich gewählt, die Tatorte ohne jeden Zusam­menhang. Einzige Verbindung: John und Liz Rutherford, ein alterndes britisches Ehepaar, das sich bei seiner Tour durch Hessens Landeshauptstadt stets zur falschen Zeit am falschen Ort aufzuhalten scheint . . .
Eloquent, humorvoll und spannungsgeladen debütiert Mathias Scherer mit seinem Krimi­nalroman Erstlingswerk und weiß seine Leser nicht nur an fiktive Tatorte zu führen, sondern auch allerlei Wissenswertes über Wiesbadens Sehenswürdigkeiten zu berichten. Eine litera­rische Delikatesse für den eingefleischten Krimifreund.

Zusätzliche Information

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-946112-25-9

Auflage

1. Auflage, Oktober 2017

Ausführung

Hardcover

Seitenanzahl/Umfang

112 Seiten

Verlag