Leben in Balance

28,00 

Kategorie:

Beschreibung

Glaubt man den Statistiken, ist die Mehrheit der Deutschen gestresst und unzufrieden mit ih­rem Leben. In interkulturellen Vergleichen zum Thema Glück schneiden die ärmeren Regionen regelmäßig besser ab als die reichen Industrienationen. Der von Wirtschaft und Werbung aus­gegebene Glaubenssatz, dass wir mit nichts zufrieden sein dürfen, sondern immer nach Mehr und Besserem streben müssen, hat inzwischen alle Lebensbereiche vergiftet.
Dabei ist Zufriedenheit Ausdruck wahrer Lebenskunst. Sie ist getragen von der Bereitschaft, für sich und sein Wohlergehen Verantwortung zu übernehmen. Sie weiß, Realitäten zu nehmen und zu gestalten, was gestaltbar ist: berufliche und private Rahmenbedingungen ebenso wie die eigenen Einstellungen und Lebensmuster.

Zusätzliche Information

Autor/Herausgeber

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-9817662-4-0

Auflage

1. Auflage, Juni 2016

Ausführung

Paperback

Seitenanzahl/Umfang

113 Seiten

Verlag