Muskelkater vom Leben

10,00 

Kategorie:

Beschreibung

Menschen werden älter, manche sogar alt. Und wo das Alter ist, da ist die Weisheit nicht weit – aber auch nicht die Borniertheit, das Er­innern, das Vergessen, körperliche Gebrechlich­keit, Einsamkeit, langjährige Freunde, der Tod. Genau das erleben die Protagonisten in Win­fried Thamms Kurzgeschichten. Ob dicker alter Mann, trauernder Freund oder zurückgezo­gener Rentner – sie alle haben Muskelkater vom Leben. Sie schwelgen in wertvollen Erinnerungen und kosten die Vergänglichkeit aus, aber sie me­ckern und stöhnen auch, sie leiden und sie schämen sich.
Winfried Thamm schreibt schonungs-, aber niemals hoffnungslos über das Altern, manch­mal satirisch, oft ernst, meistens feinsinnig, immer dem Leben zugewandt. Und überall schim­mert die Sehnsucht durch.

Zusätzliche Information

Autor/Herausgeber

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-942672-52-8

Auflage

1. Auflage, Januar 2017

Ausführung

Taschenbuch

Seitenanzahl/Umfang

134 Seiten

Verlag