Eudora Verlag

Eudora Verlag Leipzig, gegründet 2004, entwickelte sich zu einem historischen Sach- und Fachbuchverlag, der besonders durch seine Quelleneditionen (mittelalterliche Urkunden, Faksimiles) und einschlägigen Monographien eine führende Position im Bereich der historischen Hilfswissenschaften einnimmt. Weitere Programmschwerpunkte sind: Kulturgeschichte, interkulturelle und transnationale Fragestellungen mit Schwerpunkt Ost- und Südosteuropa (Migration, Militärgeschichte; Volkskunde, Religionsethnologie), Geschichte des 19. Jahrhunderts (Kultur- und Musikgeschichte, Leipzig-Regionalia) und Biographien.

Es werden alle 10 Ergebnisse angezeigt.