Edition Hamouda

Die Edition Hamouda wurde 2006 in Leipzig von Herrn Hamouda gegründet. Thematisch befasst er sich vor allem mit dem Kulturdialog. Im Verlag wird vom Sachbuch bis zum Kinderbuch alles verlegt. Wichtig ist dabei nur, dass sich die Bücher mit Kultur und Völkerverständigung beschäftigen oder durch die Vermittlung von Wissen dazu beitragen, dass Verständnis und Toleranz entstehen und bleiben.
Weiterhin arbeitet die Edition Hamouda eng mit der Universität Leipzig zusammen und veröffentlicht regelmäßig Bücher zu Vorlesungsreihen. Außerdem werden auch Bücher von Studenten in das Verlagsprogramm aufgenommen. Dadurch haben Verleger wie Verlag eine sehr aktive Verbindung zu Ihrer Stadt und sind auch in vielen anderen Projekten beteiligt.

Zeige 1–12 von 97 Ergebnissen