trafo Verlagsgruppe

1991 gegründet, hat die Trafo Verlagsgruppe inzwischen etwa 1.300 Bü­cher im Angebot gehabt. Die Backlist umfasst etwa 800 Bücher.
Insgesamt betreiben wir 22 wissenschaftliche und zwei literarische Schriftenreihen. Pro Jahr erscheinen derzeit etwa 40 bis 50 neue Titel.
Grundidee für die Verlagsgründung war die Fokussierung auf die Trans­formationsforschung, die mit dem Zusammenbruch der osteuropäischen sogenannten Volksdemokratien enorm an wissenschaftlicher Bedeutung gewann. Sie spielt unverändert eine Rolle im wissenschaftlichen Verlags­programm.
Die Trafo Verlagsgruppe verfügt über zwei Imprints. Das ist zum einen der trafo Wissenschaftsverlag und zum anderen der trafo Literaturverlag.

Es werden alle 3 Ergebnisse angezeigt