Erfahrungsorientierte Kunstrezeption als Arbeitsfeld der Erwachsenenbildung

18,90 

Geschichte, Begründung, Modellkritik

Artikelnummer: 978-3-940075-36-9 Kategorie:

Beschreibung

Erfahrungsorientierte Kunstrezeption ist ein Arbeitsfeld der Erwachsenenbildung, das insbesondere im Bereich der Interkulturellen Bildung aktuell die größten Potenziale aufweist. Gegenwärtig mangelt es jedoch an methodisch und didaktisch reflektierten Modellen. Den Kern der Arbeit bildet deshalb eine Modellkritik, die für Erwachsenenpädagogen, welche mit künstlerischen Texten, Bildern oder Musik arbeiten, interessante Anregungen verspricht.

Zusätzliche Information

Autor/Herausgeber

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-940075-36-9

Auflage

1. Auflage, August 2009

Ausführung

Taschenbuch

Seitenanzahl/Umfang

167 Seiten

Verlag