Das Feuer und die Ewigkeit

14,90 

Eine dichterische Annäherung an Nietzsches Dionysus-Dithyramben

Artikelnummer: 978-3-940075-72-7 Kategorien: , ,

Beschreibung

„Ich wurde der Dichter müde, der alten und der neuen: oberflächliche sind sie mir alle und seichte Meere.
Sie dachten nicht genug in die Tiefe: darum sank ihr Gefühl nicht bis zu den Gründen.
Etwas Wollust und etwas Langeweile: das ist noch ihr bestes Nachdenken gewesen.
Gespenster-Hauch und -Huschen gilt mir all ihr Harfen-Kling-Klang; was wußten sie bisher von der Inbrunst der Töne! –
Sie sind mir auch nicht reinlich genug: sie trüben alle ihr Gewässer, daß es tief scheine.“

Nietzsche

Zusätzliche Information

Autor/Herausgeber

Übersetzung von

Sahbi Thabet

Sprache

Deutsch

Auflage

1. Auflage, März 2013

Ausführung

kartoniert

Seitenanzahl/Umfang

140 Seiten

Verlag